Hühnerröllchen mit Pfifferlingen Low Carb

Hühnerschnitzel sind ja gerne etwas langweilig und leicht trocken. So ein Aufstrich macht daraus gleich ein schmackhaftes und zugleich schnelles Essen.

Für 2-3 Personen

400 g Minihühnerschnitzel, flach geklopft (mit Frischhaltefolie)
Holzspieße (wenn man grillt, dann gewässert)
1 Bund frischer Oregano oder Majoran (ersatzweise trockener), ohne Stiele
1 Knoblauchzehe, gepresst
8 Sardellenfilets, zerdrückt
Salz und Schale einer unbehandelten Zitrone
Salz, Pfeffer
300 g frische Pfifferlinge, geputzt
Olivenöl, Butter
frische Petersilie, gehackt

Kräuter, Knoblauch, Sardellenfilets, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Paste verarbeiten.
Die Schnitzel damit bestreichen, einrollen und mit Holzspießchen festgesteckt.
Auf ein Backblech legen, mit etwa Olivenöl beträufeln und 7-10 Minuten im Ofen braten.
Inzwischen die geputzten Pfifferlinge in der Pfanne in einer Mischung aus Öl und Butter anbraten, salzen, leicht pfeffern und mit Petersilie vermischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.