Tunesischer Slata Masmouta – Gemüsesalat mit Thunfisch und Ei

Ich finde es schon erstaunlich, wie man Kartoffeln, Thunfisch und Ei immer wieder neu kombinieren und mit anderen Zutaten versehen kann. Und es schmeckt tatsächlich immer wieder anders und lecker. Für diesen Salat hab ich mich entschieden, weil oft das Gemüse vom Couscous übrig bleibt. Und es ist ja schon gekocht……Was liegt näher, als zumindest die Kartotten und die Kartoffeln für einen Salat als Abendessen zu verwenden? Petersilie hat man natürlich tunlichst im TK-Vorrat….. Während die Erbsen und die Eier kochen, kann man was anderes erledigen, denn der Salat ist dann ruckzuck fertig.

Zutaten:
4 mittlere Kartoffeln, gekocht, in Scheiben
4 Karotten, gekocht, in Scheiben
2 hartgekochte Eier, längs geviertelt
1 Handvoll frische Erbsen, gekocht
1/2 Dose Thunfisch
2-3 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer, Koriander und Kumin
Olivenöl und Essig

Kartoffeln, Karotten, Erbsen und Petersilie mit den Gewürzen und dem Olivenöl und 2 El Apfelessig mischen. Mit den Eiern und dem Thunfisch dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.