Low Carb panierte Zucchinischeiben

Superlecker. Ich hab das Originalrezept von schlankmitverstand.com
nur minimal abgeändert. Die Panade wird mit Sojamehl und gemahlenen Mandeln noch etwas dicker. Zucchini muß ich nächstes Mal etwas dünner schneiden, die hatten noch etwas zu viel Biss. Aber sonst: zum reinlegen !

1 mittlerer Zucchino
1 Ei
2-3 EL gemahlene Mandeln
2-3 EL gemahlener Parmesan
2-3 EL Sojamehl
1 Knoblauchzehe (am besten junger französischer) fein gehackt
Salz, Zitronenpfeffer; Zitronensaft

Sonnenblumen- oder Olivenöl

Zucchini in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer, Ztironensaft würzen.
3 Panierteller herrichten: der erste mit Sojamehl, der zweite mit verkleppertem Ei, der dritte mit Mandel-Parmesan-Gemisch. Zuchinischeiben der Reihe in Sojamehl, Ei und Mandelparmesan wälzen und auf kleiner Flamme in Öl braten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.