Mozarella-Muffins Low Carb

schneller Büffetbeitrag, als Snack bei der Arbeit, beim Sport, fürs Picknick.

125 g Mozarella
150 g saure Sahne
2 Eier
50 g weiche Butter
50 g Mandelmehl
100 g gemahlene Mandeln (blanchiert)
40 g Kokosmehl
1/2 TL Guakernmehl (maximal)
3 TL Backpulver
1 gehäufter TL Salz
ggf. Pfeffer, Cayennepfeffer
2 EL gehackte Kräuter (Basilikum, Petersilie, Schnittlauch etc)
ca. 200 g Kirschtomaten

Alles bis auf die Kirschtomaten im Mixer zerkleinern und mischen. Eßlöffelweise in die Muffinsförmchen füllen. mit drei Tomatenhälften dekorieren.
ca. 30 Min bei 175° Grad backen.

Die Silikonmuffinförmchen sind sehr zu empfehlen. Man braucht sie nicht einfetten und die fertigen Muffins fallen quasi wie von selbst aus der Form. Vor dem Erstgebrauch heiß spülen.

 

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.