Low Carb Béchamel-Sauce

Eignet sich für alle Einsätze: ob für Gemüse, gebratenen Fisch, für Lasagne oder Hackfleischauflauf und vieles mehr.

2 EL Kokosöl (oder Butter, Butterschmalz / Ghee)
1 EL Kokosmehl
1 EL Mandelmehl
1 EL Süßlupinenmehl
1/4-1/2 TL Guakernmehl als Bindemittel (Achtung: auf keinen Fall zu viel davon nehmen!)
1 Becher süße SahneSalz, Pfeffer (ggf. 1 TL Gemüsebrühpulver)
Saft einer halben Limette / Zitrone

Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Falls Fisch oder Fleisch geplant ist, dieses nun von beiden Seiten anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.
Alle Mehle nun in das heiße Fett geben, mit dem Schneebesen verrühren, ganz leicht anrösten, Gemüsebrühpulver dazu streuen, mit der Sahne langsam unter stetem Rühren ablöschen. So lange rühren, bis alle Klümpchen aufgelöst sind. Ggf. etwas Wasser oder Brühe dazugeben, falls die Soße sonst zu dick wird. Mit Limettensaft / Zitronensaft abschmecken.

Das Bratgut (Fisch, Fleisch) wieder zurück in die Soße geben und bei kleinster Flamme gar ziehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.