Pfannkuchen-Schoko-Bananen-Röllchen mit frischer Mango

Die Pfannkuchen sind aus Dinkelmehl, die Schokocreme ist sogar Low Carb, da ich keine gängige Nußschokocreme im Haus habe.

6-8 Pfannkuchen aus
250 g Dinkeldunst (sehr fein gemahlenes Dinkelmehl)
3 Eier
Milch und / oder Mineralwasser 1/4 bis 1/2 Liter
Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Alles am besten im Mixer verrühren, damit es keine Klümpchen gibt. Früher hieß es,,d er Teig sollte „ohrläppchendick“ sein. Das ist natürlich imaginativ. Lieber dünner als zu dick, damit er in der Pfanne gut verläuft.
Die Pfanne erhitzen, jeweils mit Öl auspinseln, einen Schöpfer Teig rein, verteilen usw.

Schokocreme Low Carb:
50 g Mandeln (oder Haselnüsse)
1 gehäufter EL Kakaopulver
2-3 gehäufte EL Kokosöl
3 EL Xucker

Alles im Mixer zu einer cremigen Masse zermahlen.

Fertigstellung:
Pfannkuchen mit Schokocreme bestreichen. Banane damit einwickeln, in Stücke schneiden. Die Reste gleich vernaschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.