Mohnnockerl mit Erdbeersauce Low Carb

Traumhafter Genuss ohne Reue!

Nockerl  (ca 9 Stück = 3 Portionen)
125 g Quark 20%
2 gehäufte EL gemahlene Mandeln, blanchiert
1  gehäufter EL Mandelmehl
2 gehäufte EL Flohsamenschalenmehl
1 gehäufter El Lupinenmehl
1 Ei komplett
1 Ei getrennt, Eiweiß steif geschlagen
50 g Butter
1 TL Vanillepulver
1/4 TL Zitronen- oder Limettenschale, am besten frisch
1/4 TL Orangenschale, frisch oder getrocknet

Alles außer dem geschlagenen Eiweiß gut vermengen und mindestens eine halbe Stunde quellen lassen. Dann auch das steife Eiweiß untermischen.

Erdbeersoße
500 g Erdbeeren geputzt
30 g Xucker light
100 g Portwein (wer streng Low Carb lebt, läßt ihn weg und nimmt mehr Erdbeeren)
1/2 Tl Guakernmehl

Einige Erdbeeren zur Deko beiseite legen. Die restlichen mit Wein, Guakernmehl und Xucker im Mixer pürieren und im kleinen Topf 5 Minuten aufkochen, auskühlen lassen.

Mohnbrösel
60 g Butter
30 g Puderxucker
1/4 TL gem. Zimt
25 g gemahlenen Mohn
25 g gemahlene Mandeln, blanchiert

Die trockenen Zutaten für die Brösel vermischen. Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und die restlichen Zutaten hineingeben. Beiseite stellen.

Wasser zum Kochen bringen. Ggf. mit Zimstange, 2-3 Sternanis und Zitronensaft, frischem Ingwer und Kardamom aromatisieren Mit nassen Händen längliche Knödel (Nockerl) formen (sie sind stabiler als mit dem Löffel gestochene und lösen sich nicht so leicht auf im heißen Wasser) und kurz (1-2 Minuten) im siedenden (nicht mehr sprudelnden!) Wasser ziehen lassen. Herausnehmen und in den Mohnbröseln wälzen. Auf der Erdbeersoße anrichten und mit den übrigen Erdbeeren garnieren. Und dann ohne Reue genießen!

MohnnockerlmitErdbeersoßeLOWCARB2.jpg

 

 

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.