Vanilleschaum mit Mango und Kakaonibs Low Carb

Das kommt dabei raus wenn man zuerst das Rezept nicht richtig liest und dann auch noch nicht alle Zutaten im Haus hat…. Wollte nämlich erst Bayrische Creme mit einer Orangen-Passionsfruchthaube machen. Dann hab ich zum Aufkochen der Vanilleschote aber gleich ganze Sahne (allerdings weniger als angegeben…) statt nur einen kleinen Teil genommen. Somit hatte ich hinterher natürlich keine mehr zum Drunterheben. Zum Einkaufen hatte ich keine Lust mehr, und so kam dann das eigentlich gar nicht vorgesehene Eiweiß in Form von Eischnee zum Einsatz und das Ergebnis ist ein megaleckerer fluffiger Vanilleschaum, mit einer Geleeschicht aus Orangensaft und Passionsfrucht. Mit Xucker gesüßt ist er auch noch Low Carb.

Zutaten:

1/4 l Sahne
1 Vanilleschote, gespalten oder Vanille gemahlen
6 Blatt weiße Gelatine, in etwas kaltem Wasser eingeweicht
6 Eigelb
150 g Xucker
6 Eiweiß

2 Orangen ausgepresst
2 Blatt Gelatine, im Orangensaft eingeweicht
3 Passionsfrüchte
2-4 EL Xucker

Deko:
Mango in Spalten
halbierte kernlose Trauben
Kakaonibs

Sahne mit der Vanilleschote aufkochen, abseien. Den Xucker mit den Eigelben dick und weiß schaumig schlagen und portionsweise unter Rühren mit dem Vanillerahm aufgießen und langsam im Wasserbad erhitzen. Gelatine auspressen und in der Creme auflösen.

Die Creme dann im kalten Wasserbad unter Rühren wieder abkühlen.

Die Passionsfrüchte ausschaben und durch ein Sieb in den Orangensaft reiben. Kurz erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Abkühlen lassen und immer wieder rühren.

Eiweiß zu Schnee schlagen und kurz bevor die Eiersahnecreme steif wird drunter ziehen.

In den Kühlschrank stellen. Kurz bevor das Orangengelee anfängt fest zu werden, dieses über den Vanilleschaum geben. Beides mindestens 2 Stunden im Kühlschrank festwerden lassen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.