Schweinemedaillons im Speckmantel Low Carb

Diese Machart geht sehr schnell und ist super lecker. Allerdings muß man einiges beachten. Die Fleischscheiben richtig dick schneiden, ca. 4 Zentimeter. Den Bacon außen rum wickeln, feststecken. DANN kann man die Scheiben noch ein bißchen platt drücken (nicht schlagen). NICHT würzen. Fett in der Pfanne erhitzen, die Fleischscheiben von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Dann den Deckel auf die Pfanne legen und für 2 Minuten – nicht länger – gar ziehen lassen. Sofort servieren! Gemüse, Sauce oder Salate sollten bereits fertig sein. Läßt man die Stücke länger stehen, tritt der Saft aus und sie  werden trocken. Salz und Pfeffer bei Bedarf nach dem Braten hinzufügen.

Zutaten für 2-4 Personen

1 Schweinelende
1-2 Packungen Bacon

Für die Sauce
Champignons frisch oder 1 kleine Dose
einige Stängel Petersilie, fein gehackt
1 Zwiebel (gehackt)
Bratensoßenpulver (selbst hergestellt)
süße oder saure Sahne
1/8 l Weißwein und/oder Brühe

Zuerst die Sauce und ggf. andere Beilagen und Salate fertigstellen, dann gemäß Anleitung oben die Fleischscheiben braten.
Für die Sauce die Zwiebeln anbraten, Champignons hinzufügen und braten, bis der Gemüsesaft verdampft ist und sich Röststoffe gebildet haben. Mit etwas Brühe und Weißwein ablöschen, Bratensoßenpulver einrühren, Petersilie hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Sahne abschmecken.

Wer nicht kohlehydratreduziert ißt, kann auch Reis dazu servieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.