Rosen-Risotto

Eine sehr leckere Beilage zu gebratenem Fleisch oder auch zu Gemüse ist ein Rosen-Risotto. Mit Rotwein gekocht erhält es seine schöne rote Farbe und den besonderen Geschmack.

Für 2 Personen

ca. 125 g Rosen-Risotto (Risottoreis mit getrockneten Rosenblüten)
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Schalotte, fein gehackt
etwas Brühe
Salz1/8-1/4 l Rotwein
Kokosöl oder Olivenöl

Zwiebel in Fett glasig dünsten, Knoblauch kurz mitdünsten, den Reis  und 1/2 TL Salz zugeben, kurz anrösten, dann mit Brühe und Rotwein ablöschen. Unter häufigem Rühren (der Reis darf nicht am Topfboden ankleben) einkochen, wieder Brühe/Rotwein zugeben, wieder einkochen lassen. Kochdauer etwa 30-40 Minuten.

Rosen_Rotwein_Risotto.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.