Schokosahne mit Birnen und Walnüssen Low Carb

So simpel, so lecker. Am besten hat man selbsteingemachtes Birnenkompott zu Hause. Ersatzweise nimmt man natürlich frische Birnen. Falls diese sehr hart sind, dann 3-4 Birnen mit wenig Wasser, 50 g Xucker, Zimtstange, Sternanis, 3 Nelken und etwas Vanillepulver weich kochen, abkühlen lassen und würfeln.

4 Personen

2 Becher Schlagsahne
2-3 EL Kakaopulver
3-4 EL Xucker
4 Birnen, gekocht, gewürfelt
2 EL Walnüsse, grob gehackt

Sahne steif schlagen, dabei Kakao und Xucker unterrühren. Die Birnen und den Großteil der gehackten Walnüsse unterheben. Einige Walnüsse zur Deko übrig lassen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.