Hackfleisch-Kohlrabi-Pfanne mit Harrissa-Joghurt-Dip Low Carb

Sozusagen schnelle Low-Carb-Hausmannskost. Deftig gewürzt und mit dem Joghurt-Dip sehr sättigend.

Zutaten
Pro Person 1 Kohlrabi, in Stife geschnitten
350-500 g Rinderhackfleisch
100-150 g Parmesan, frisch gerieben (oder anderen mittelfesten oder harten Käse)
Thymian, Rosmarin, Majoran
Salz, Pfeffer
Olivenöl, Rapsöl oder Kokosöl
1 mittlere Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
griechischer Joghurt (10%)
1-2 TL Harissa, nach Geschmack

Die Kohlrabi in einer Schüssel mit Öl und den Gewürzen vermengen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im Backofen bei ca. 170° Grad backen bis sie weich sind. In der Zwischenzeit die Zwiebel andünsten, kurz den Knoblauch mit rösten, dann das Hackfleisch zugeben und unter Rühren anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Hackfleisch über den Kohlrabi verteilen, Parmesan darüber streuen und nochmal 10-15 Minuten überbacken.

Dazu aus Joghurt, Salz, Pfeffer und Harissa einen scharfen Joghurtdip herstellen.
Ebenfalls passt Tomatensalat oder ein anderer frischer Salat dazu.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.