Hackfleisch-Käse-Pilz-Frikadellen Low Carb

Eine leckere und sehr saftige Variante der üblichen Frikadellen, die auch kalt sehr gut schmeckt.

400 g Bio Rinderhack oder Schwein/Rind gemischt
300 g Champignon, gehackt (Mixer)
1 Zwiebel, fein gehackt
1/2 Bund Blattpetersilie
200 g Schnittkäse (Emmentaler oder Gouda), in kleine Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer
Majoran
1 Ei
gemahlene Mandeln
Schweinefett, Kokosfett oder Erdnussöl zum Braten

Alle Zutaten gut vermischen und soviel gemahlene Mandeln dazu, dass sich der Teig gut formen läßt. Bei kleiner Flamme von beiden Seiten knusprig braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.