Marokkanischer Zucchinisalat

Ein spannender Geschmack auf der Vorspeisenplatte. Angegeben ist 1 Zucchino für vier Personen. Ich habe 4 Zucchini für 8 Personen verwendet und das hat gerade so gereicht

Für 4
1 mittlerer Zucchino in kleine Würfel geschnitten
1 große Knoblauchzehe, geschält
Salz
Saft von ½ Zitrone oder mehr
1 EL frisches Koriandergrün, fein gehackt (ersatzweise aus dem Glas)
½ TL Kumin
Salz, Pfeffer
Olivenöl
½ eingelegte Salz-Zitrone, in feine Streifen geschnitten, zur Deko
½-1 Orange, in halbe Scheiben geschnitten, zur Deko

Zucchiniwürfel in Salzwasser mit dem Zitronensaft  und dem Knoblauch bissfest blanchieren, abtropfen  und abkühlen lassen. Aus Koriander, Kumin, etwas Zitronensaft, dem püriertem (zerdrückten) Knoblauch, Pfeffer und Salz mit Olivenöl eine Marinade mischen und die Zucchiniwürfel unterheben. Mit den Zitronenschalenstreifen und den Orangenscheiben garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.