Lamm-Gemüse-Suppe

Ob frisch zubereitet oder als Restverwertung: die Suppe schmeckt genial!
Ich hatte noch etwas Hühnerbrühe und diverses Gemüse vom Wochenende übrig.
So  hab ich noch eine Scheibe Lammrücken dazu gekauft und aus allem diese Suppe gebastelt. Beim Gemüse ist man relativ frei, einiges muß/sollte rein (Sellerie, Karotten, Zwiebel), anderes kann rein (Kartoffeln, Mais, Zucchini, Artischocken, Bohnen). Auch ob Fleisch verwendet wird und ob Huhn, Lamm oder Rind – oder ob es vegan bleiben soll: die Gewürze wie hier der Kardamom und die mitgekochte Zimtstange sowie der frische Koriander sind entscheidend.

für 6
2 Zwiebeln, gehackt
4 Stangen Staudensellerie, gehackt
2 Kartoffeln, festkochend, geschält, gehackt
2 Karotten, geschält, gehackt
weiteres Gemüse nach Wahl: Zucchini in Halbkreise geschnitten, rote oder orange Paprika, Maiskörner, Artischockenherzen, grüne Bohnen…..
2 große Tomaten, gehackt
30 g Koriandergrün, fein gehackt
1/2 TL Kardamom
500 g Lammfleisch und/oder Hühnerschlegel
1 Zimtstange
2 Gewürznelken
2 Lorbeerblätter
1 Zwiebel, geschält, quer halbiert
Meersalz, Pfeffer
Olivenöl

Zuerst aus Fleischknochen, ggf. Huhn, gespickter Zwiebel (die Lorbeerblätter mit je einer Nelke an die Zwiebelhälften pinnen), einer Handvoll Gemüse (Karotten, Stangensellerie), der Zimtstange, Salz und Pfeffer (ich gebe Pfefferkörner in ein geschlossenes Teesieb und lasse diese mitkochen) eine Brühe herstellen.
Lammfleisch in sehr kleine Würfel schneiden (1,5 cm).
Die gehackte Zwiebel in Olivenöl anbraten. Kardamom und 1/2 TL gemahlenen Pfeffer kurz mitrösten. Dann Sellerie, Karotten und Kartoffeln dazugeben und ca 10 Minuten unter Rühren dünsten, bis das Gemüse weich wird.
Die restlichen Gemüse der Wahl zugeben,weitere 5-8 Minuten dünsten. Tomaten und Koriandergrün dazu, unter Rühren weiter dünsten, bis die Tomaten weich sind.
Das Lammfleisch zugeben und mit der Brühe aufgießen, 5-10 Minuten köcheln lassen.
Abschmecken, ggf. nachsalzen.

Noch sättigender wird die Suppe, wenn man mit dem Fleisch Nudeln hinzugibt. Lustig sind die winzigen runden Nudeln, auch „Israelischer / palästinensischer Couscous“ genannt. Erhältlich im türkischen Laden: auf der Packung steht Mutfak / Couscous.

Lamm-Gemüsesuppe mit Maftoul1.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.