Low Carb Pizza 2 – mit Blumenkohlboden

Nachdem sich der Low Carb Pizzaboden aus Thunfisch-Käse-Ei-Mischung bestens bewährt hat, wollte ich doch mal den Blumenkohlboden ausprobieren. Geschmacklich super, aber man sollte ihn lange genug backen, dass er nicht mehr so weich ist – bzw. dünner aufs Blech streichen, als ich es getan habe.

Für 2 Portionen
250g Blumenkohl, blanchiert / bißfest gekocht
200 g Gouda oder andere Schnittkäse
1 Ei

Belag:
1 Fleischtomate
Knoblauch,in Scheiben oder gehackt
Salami
Gebratene Champignonscheiben
Mozarella/Parmesan-Mischung
usw. nach Belieben
Olivenöl

Den Blumenkohl mit dem Käse und dem Ei im Mixer pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein Blech mit Backpapier streichen und bei 150° bis 170° backen, bis der Boden leicht gebräunt ist.
In der Zwischenzeit die Fleischtomate pürieren. Den Knoblauch einige Sekunden weich dünsten, das Tomatenpürree dazugeben, salzen, pfeffern, etwas einkochen lassen.

Pizzaboden mit der Tomatensoße bestreichen, beliebig belegen und nochmal für 5-10 Minuten in den Ofen. Achtung, aufpassen, der Käse kann schnell zu dunkel werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.