Buntes Blumenkohlgemüse in Kokosmilch Low Carb – vegan

Wer gerne indisch ißt oder zumindest den asiatisch-indischen touch mag, ist mit Gemüse in Kokosmilch immer gut beraten. Um es noch sättigender zu machen, kann man zusätzlich Kichererbsen zufügen oder Reis dazu servieren.

2-3 Portionen

1 Blumenkohl in kleinste Röschen gezupft
2 Karotten, geschält in Stifte geschnitten
1 rote Paprika, in mundgerechte Stücke geschnitten
1-2 EL frischer Koriander, gehackt
1-2 EL frische Petersilie, gehackt
1 halbe Dose Kokosmilch
1 Zwiebel, fein gehackt
1-2 TL Ingwer-Knoblauch-Mischung
1/2 bis ganzer TL rote Thai-Curry-Paste
1 TL Koriander, gem.
1 TL Curry, Lemon-Curry, Minz-Curry oder andere indische Gewürzmischung
1 Prise Kreuzkümmel, gem.
1-2 TL brauner Zucker oder Palmzucker
Meersalz
ggf. Ingwerwasser (1 Daumengroßes Stück Ingwer in 1/2 l Wasser 5-10 Min gekocht)
Olivenöl oder Erdnußöl

Zwiebel in Öl anbraten, die Knoblauch-Ingwer-Mischung hinzufügen, einige Minuten dünsten, dann das Gemüse und die Gewürze zugeben und einige Minuten unter Rühren anbraten. Mit Kokosmilch aufgießen, mit geschlossenem Deckel 5-10 Minuten köcheln, bis der Blumenkohl weich ist, aber noch etwas Biß hat. Die Kräuter unterrühren, mit Salz abschmecken.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.