Paneer Jalfrezi – indischer Käse mit Paprika und Tomaten

Ein schnelles leckeres vegetarisches Gericht, das mit weichem, cremigen Paneer am besten schmeckt. Dazu gibts einfach nur Brot, am besten Ciapatta oder Baguette. Reis passt natürlich auch, aber wenn es schnell gehen soll….ist Brot die erste Wahl.

Für 2 Personen
1 große Zwiebel in Scheiben
3-4 längliche hellgrüne Paprikaschoten (türkischer Laden), geputzt in Ringen
2 große Tomaten, in Scheiben
150 Paneer (indischer Weichkäse in Lake)
1 Tl Kreuzkümmel
neutrales Öl
1 EL Knoblauch-Ingwerpaste
1/2 Tl Kurkuma
1/2 TL Chilipulver
1/2 TL gem. Koriander
Salz
Koriandergrün zum Bestreuen

Zwiebelringe in Öl andünsten. Die Knoblauch-Ingwerpaste mitbraten, bis alles gut verbunden ist. Die gemahlenen Gewürze darüber streuen. 3 Minuten braten, bis sich das Öl absetzt. Die Paprikaringe unterrühren und ca 8 Minuten dünsten, ggf etwas Wasser zugeben. Tomaten und Käsewürfel zugeben. Salzen, vorsichtig umrühren. Einige Minuten leicht köcheln lassen. Mit Koriandergrün servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.