Himbeertraum mit Schneegestöber

Schnell gemacht und lecker – mit dem Baiser leider nicht Low Carb….

ca 6 Portionen

250 g Quark (40%)
250 g Mascarpone
200 g Schlagsahne
3 P Vanillezucker
125 g Baiser (zerbrökelt)
500 g gefrorene Himbeeren

Sahne schlagen, mit Vanillezucker, Quark und Mascarpone vermischen.
In eine Glas-Schüssel (oder mehrere Schälchen) auf den Boden gefrorene Himbeeren verteilen, einen Teil Baiser darauf verteilen, einen Teil Quarkmasse darauf, wieder Himbeeren, Baiser, Quarkmasse und oben drauf noch einmal Baiser. Ggf. mit gemahlener Vanille oder Zimt bestreuen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.