Megulli – gesunde, schnelle leichte Mahlzeit

Megli eignet sich sozusagen auch super als outdoor / Campingküche. Eine der Erntehelferinnen hat das zur Mandelernte in Tunesien auf einem einfachen Gaskocher zubereitet. Ich mache es gerne, wenn Besuch kommt oder einfach, wenn schnell ein Essen dastehen soll.

Meine Variante
2-4 Personen

2-4 große Tomaten, im Mixer püriert oder sehr klein geschnitten
2 Schalotten, fein gehackt
1 Knoblauch, fein gehackt
4-8 hellgrüne milde Spitzpaprika aus dem türkischen Laden
2-4 Eier
Salz, Pfeffer
1-2 TL Harissa
Kumin
Koriander gemahlen
Zimt
Olivenöl
Zitronensaft

Schalotten anbraten, Knoblauch kurz mitbraten. Mit den gehackten Tomaten ablöschen. Mit Salz und Pfeffer, ca. 1/2 bis 1 TL Kumin, ebensoviel Koriander und einer Prise Zimt würzen und abschmecken. Eventuell einen Spitzer oder mehr Zitronensaft zugeben. Die gewaschenen Paprika im Ganzen zugeben. Die Sauce einkochen lassen, bis die Paprika weich sind.
Die Eier einzeln in die Tomatensoße geben und leise weitergaren, bis sie gestockt sind.

Mit Weißbrot servieren. Bei Low carb gibts Salat dazu oder eventuell gebratene Merguezwürstechen o.ä.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.