Tunesischer Gemüse-Salat mit Rote Bete

Hier besticht vor allem die Farbzusammenstellung, ansonsten ist der „slatet bi trav“ oder „slatet batata“ (Bezeichnung je nach Region verschieden) nämlich ein ganz normaler sättigender Gemüse-Salat. Vegetarier lassen den Thunfisch einfach weg.

Zutaten:
2-3 Kartoffeln, je nach Größe, gekocht, in Scheiben
2-5 Karotten, je nach Größe, gekocht in Scheiben
eine Handvoll Erbsen, gekocht
1-2 Rote Bete, je nach Größe, gekocht, geraspelt
1/2 Dose Thunfisch
2 hartgekochte Eier, längs geviertelt
1-2 EL Petersilie, feingehackt

Für das Dressing: Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, ggf. Salatgewürz von Aldi
(das stammt nicht von mir, sondern von einer tunesischen Köchin, die in Deutschland lebt! Ich lebe ja in Tunesien und verwende das nicht, sondern würze stattdessen mit 1-2 Prisen Kreuzkümmel/Kumin)

Dem Foto entsprechend dekorieren und mit dem Dressing begießen.

RoteBeteSalatMünchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.