Gefülltes Brot tunesisch – Chabati Mahdia

Man könnte die Pommes jetzt noch direkt einfüllen anstatt sie dazu zu servieren, dann  wäre das Glück perfekt. Diese Art von Sandwiches („Cassecrout“) sind über die Maßen beliebt. Da bleibt nichts übrig – und ich muß zugeben, sie sind wirklich sehr lecker.

Zutaten:
Für den Teig (ca 8 Sandwiches):
500 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
3 g Backhefe (Trockenhefe)
2-3 EL Olivenöl
300-400 g Wasser

Füllung:
pro Chabati 1 hartgekochtes Ei (längs geviertelt)
Salami (das ist in Tunesien jedoch eher etwas wie in Deutschland eine Fleischwurst) in Streifen
pro Chabati 1 Ecke Schmelzkäse
Harissa
1 Dose Thunfisch, zerbrökelt
1 kleinere Zwiebel, fein gehackt, glasig gedünstet
1 Handvoll Petersilie, fein gehackt

Für den Teig alle Zutaten mischen, langsam Wasser zugeben, bis er geschmeidig ist. 1 Std zugedeckt an warmen Ort gehen lassen.
Zutaten vorbereiten. Gedünstete Zwiebel mit der Petersilie mischen.

Den Teil in kleine Bälle teilen (kleiner Apfel-Größe). Auf bemehlter Unterlage etwas ausrollen. Mit Harissa bestreichen, den Schmelzkäse in Stückchen verteilen, etwas mit dem Messer ausstreichen. 1-2 TL Petersilie verteilen, dann Ei, Thunfisch und „Salami“ auf einer Mittellinie dazugeben. Teig von einer Seite auf die andere klappen, mit einer Gabel die „Naht“ festdrücken.
Beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen, ein Chabati hineingeben und nach einigen Minuten einmal wenden, eventuell noch kurz auf den „Rücken“ stellen.

ChabatiMahdia6

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.