Brik Danouni

Und wieder einmal eine neue Verpackung für die liebste pikante Zutaten-Zusammenstellung der Tunesier: Kartoffeln, Thunfisch und Ei.
Mit diesem Teig lassen sich allerdings auch Hackfleischtaschen, Spinattaschen oder Käsetaschen herstellen. Die Variante mit Harissa bekommt Paprika oben drauf, die ohne dafür die Sesamkörner

Zutaten:
350 g Mehl
80 g weiche Butter oder Margarine
150 ml Milch
Salz
1 Ei zu Bestreichen

Füllung:
1 Dose Thunfisch
1 kleine fein gehackte Zwiebel
4 EL gehackte Petersilie
2 Kartoffeln, gekocht und zerdrückt
2 hartgekochte Eier, mit dem Eierschneider einmal längs und einmal quer geschnitten
3 El geriebener Käse
ggf. 1 Tl Salzkapern, fein gehackt
Pfeffer
1 Ei
Harissa
opt. Sesamkörner, Paprikapulver

Aus den Teigzutaten einen geschmeidigen Teig kneten und eine halbe Stunde ruhen lassen.
Die Zutaten für die Füllung zusammenrühren und mit einem Ei vermischen.
Teig ausrollen und Kreis von ca 10 cm ausstechen, wahlweise mit Harissa bestreichen, 1-2 TL Füllung in die Mitte setzen, zusammen klappen und mit einer Gabel den Rand ringsum festdrücken, so dass sie beim Backen nicht aufgehen.
Mit Ei bestreichen und opt. Sesamkörner oder Paprikapulver darauf streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft oder O/U-Hitze 30-40 Minuten backen (je nach Backofen).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.