Selbstgemachte Zitronenlimonade – Limadha

Auf dem Land hat fast jedes Haus in Tunesien einen eigenen Zitronenbaum im Hof stehen. Zitronenlimonade her zu stellen, um sich selbst mit etwas Abwechslung  zu verwöhnen, liegt daher nahe.  Die Zitronen sind jetzt im Juli zwar noch grün, aber sie haben schon Saft und die Schale riecht himmlisch frisch.

Limadha1

Limonade –  Citron / Limadha

4 Zitronen (ungespritzt)
opt. 2 Orangen (ungespritzt)
9 EL Zucker (oder weniger!)

Die Zitronen- und die Orangenschalen abreiben und den Abrieb gründlich mit dem Zucker vermischen. Dann die Früchte auspressen und den Saft zur Zucker-Schalenmischung geben. 1,5 Liter Wasser zugeben, umrühren und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren die Limonade durch ein feines Sieb gießen, damit die Zitronen- und die Orangenschalen nicht im Getränk schwimmen.

Limadha3

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.