Persischer Nachtisch „Fereni“

Milchreis ist überall im Orient bekannt und beliebt. Eine feine Variante ist eine Creme aus Reismehl.
Sie kann beliebig mit Obst verziert werden oder natürlich mit Zimt und Nüssen bestreut werden.
Da wir gerade Erdbeersaison haben, habe ich als Topping Erdbeeren mit etwas Puderzucker püriert und durchgesiebt.

Für 6-10 Portionen (je nach Größe der Gläser)
100 g Reismehl
1,5 liter Milch
3 EL Rosenwasser
200 g Zucker (mehr oder weniger nach Geschmack)

Reismehl für 30 Minuten in der lauwarmen Milch einweichen.
Dann Zucker zugeben und ca. 20 Minuten auf kleinster Flamme unter ständigem Rühren (ein kochender Mixer ist da sehr von Vorteil) köcheln, am Ende der Kochzeit, wenn die Mischung schon cremig ist, das Rosenwasser zugeben.
Sollte der Brei zu dick werden, einfach noch etwas Milch zufügen.

In Gläser füllen und etwas abkühlen lassen. Dann beliebig dekorieren mit Erdbeer- oder Himbeermus (durchgesiebt), Zimt, gehackten Nüssen oder Obst eigener Wahl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.