Gebäck aus Haarnudeln – Konafa

Konafa kann auf verschiedene Arten zubereitet werden: zum einen mit der »klassischen« Nuss-Rosinen-Kokosflocken-Füllung, zum anderen mit einer Füllung aus Mandelpudding.

500 g Zucker
1-3 EL Zitronensaft
1 Packung Haarnudeln (erhältlich in türkischen Laden)
flüssige Butter

für die Füllung:
Nüsse
Rosinen
Kokosflocken nach Belieben

Aus Zucker, 300 ml Wasser und Zitronensaft einen Zuckersirup nach Grundrezept herstellen und abkühlen lassen.

Die Haarnudeln etwas entwirren, mit nicht zu heißer Butter übergießen und mit beiden Händen einfetten. Die Hälfte in einer Auflaufform verteilen. Die Füllung darauf verteilen und mit den restlichen Teigblättern bedecken. Goldbraun backen.

Noch warm mit dem kalten Sirup übergießen.

Variante

Mandelpudding zubereiten und als Füllung verwenden.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.