Bunter Low Carb „Reis“ aus Blumenkohl

Im Prinzip kann man alles mögliche an Gemüse verwenden, was grade im Haus ist, z.B. auch Zuckerschoten,Zucchini, Lauch oder Auberginen.

3-4 Portionen

1 Blumenkohl, geraspelt
1 Zwiebel, gehackt
1 rote Paprikaschote in Stücke geschnitten
1 halber Kohlrabi, in Stücke oder Würfel geschnitten
1 Karotte in Stifte oder Würfel
2 TL Xucker light
2 EL Tomatenmark
1-2 TL Harissa oder Pul Biber (beides türkisches Lebensmittelgeschäft)
Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian
Olivenöl oder Ghee (Butterschmalz)

Olivenöl erhitzen, Zwiebel dazu, glasig dünsten
Xucker dazu, verrühren,
Tomatenmark dazu, verrühren
Gemüse dazu
Salz, Pfeffer, Gewürze dazu und umrühren und zugedeckt weich dünsten.
Ggf. etwas Wasser oder Brühe aufgießen, damit es nicht zu trocken wird.

Ich habe noch eine übrige Scheibe scharfen Leberkäse hineingeschnitten, das machte sich auch sehr gut.

Dazu gabs Lammbratwürstchen. Wer kein Lamm mag, nimmt Debreciner oder Wiener und für Vegetarier gibts ja vegane Würstchenvarianten. Mit Käse überbacken schmeckts bestimmt auch sehr gut.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.