Fruchtiges Grillsalat-Trio

Melone und Mango sind eigentlich schon ein bißchen zu süß für Low Carb, aber wenns kein Baguette dazu gibt und Ketchup und Mayo selbstgemacht und ohne Zucker sind, ist so eine lecker-erfrischende Sünde schon mal drin. Mild-süßer selbstgemachter Himbeer- oder Erdbeeressig eignet sich immer super für diese fruchtigen Salate.

Chicoree mit Orange (im Bild links)
1 Chicoree
1 Orange
1 EL Erdbeer- oder Himbeeressig
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, 1 TL Xucker

Tomaten-Mango-Salat

Gelbe Wassermelone mit Gurke und Manouri (im Bild rechts)
1 Stück kühlschrankgekühlte gelbe Wassermelone (Ersatzweise rote) ohne Kerne
1 Stück Salatgurke, geschält, längs halbiert
1/2 Manourikäse (griech. Schaf-und Ziegenmilchkäse)
2 Stängel frische Minze
2 EL Olivenöl
2 EL Erdbeeressig
Salz, Pfeffer
zur Deko noch gelbe Kirschtomaten

Das Innere der Gurke entfernen und die Gurke in dickere Scheiben schneiden. Melone und Manouri würfeln. Für das Dressing die Blätter von den harten Stängeln der Minze entfernen und fein hacken.Mit den restlichen Zutaten mischen.

3fruchtigeGrillsalate1.jpg

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.