Bohnen-Lauch-Topf mit Zitronenschmand Low Carb

Lecker und sättigend! Für Kohlehydratesser passt Reis oder Kartoffeln dazu. Low Carb Esser nehmen Fleisch oder Rührei.

3 – 4 Personen
250 g breite grüne Bohnen, in schräge Stücke geschnitten
3 Stangen Lauch, 2 x längs halbiert, dann in schräge Stücke geschnitten
1 Dose Canellini Bohnen (ersatzweise Borlotti Bohnen, Kidneybohnen etc)
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Olivenöl oder Rapsöl
1 EL Koriander
1 TL Meersalz
1 TL getrocknetes Bohnenkraut
50 g Reibkäse, z.B. Manchego
etwas Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
1 halbe Salzzitrone, fein gehackt
Chilipulver

Die Bohnen in kochendem Salzwasser ca 10 Minuten weich kochen.
Gewaschenen Lauch und Knoblauch in Öl andünsten (ca 5 Min). Koriander, Bohnenkraut und Salz mischen und unter den Lauch mengen. Abgetropfte und abgeschreckte Bohnen dazu mischen. Mit etwas Gemüsebrühe auffüllen, Schmand dazu rühren, Salzzitrone unterrühren. Abschmecken. Mit Chilipulver und geriebenen Käse bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.