Tunesische Blumenkohlfrikadellen – Mbatten

Leckere vegetarische Kefta, die auch bei Kindern sehr beliebt sind. Sie können auch ohne Sauce gegessen werden und eignen sich ebenfalls als Proviant für unterwegs. Mit einem ganzen Esslöffel Harissa werden sie richtig schmackhaft scharf!

Zutaten: (ergibt ca. 20-25 Kefta)
1 Blumenkohl, grob zerteilt
2 Kartoffeln, in kleinere Stücke geschnitten
Kurkuma
2-3 Zwiebeln, fein gehackt oder püriert
2-3 Knoblauchzehen
100 g Petersilie, fein gehackt
100 g geriebener Käse
1 Ei
Paniermehl, feiner Grieß
Mehl
Salz, Pfeffer
1 TL gem. Koriander oder Täbel (Misching aus Koriander, Kumin, Anis)
Harissa nach Belieben (1 TL bis 1 EL)
Frittieröl

Für die Sauce
2 gehäufte EL Tomatenmark
1 Zwiebel, fein gehackt
1 /4 EL Chilipulver
1 gehäufter TL Harissa
1/4 TL Ras el Hanout
opt. etwas Kumin und Zimt
Olivenöl

Beilagen: Pommes frites, Gurkensalat, Endiviensalat

Einen größeren Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. 1-2 TL Kurkuma und die geschälten Knoblauchzehen ins Wasser geben. Dann Blumenkohlstücke und Kartoffeln darin gar kochen.
In der Zwischenzeit Olivenöl in einem kleineren Topf erhitzen, gehackte Zwiebel glasig dünsten, Tomatenmark einrühren, mit etwas Wasser aufgießen, mit Salz, Chili, Harissa, Ras el Hanout und opt. Kumin und Zimt pikant würzen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Öl aufsteigt, ggf. immer wieder etwas Wasser zugießen. Wenn es eine sämige Konsistenz hat, beiseite stellen.
Blumenkohl und Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen, mit der pürierten Zwiebeln, der Petersilie, dem Paniermehl und/oder Grieß, Ei, Käse, Harissa und den Gewürzen vermischen. Blumenkohl und Kartoffeln dabei zerdrücken. Der Teig ist optimalerweise weich, aber formbar und fällt nicht auseinander. Längliche Frikadellen formen, in Mehl wälzen und in neutralem Öl frittieren.
Mbatten3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.