Pak Choy gedünstet Low Carb

Eine leichte leckere Beilage ist der kurz blanchierte chinesische Blätterkohl Pak Choy. Er geht durchaus als Ersatz für Mangold oder auch mal Spinat. Man kann auch verschiedene Sorten miteinander mischen. Past gut für Schweinefleisch mit Pflaumensauce und süßen Knoblauch-Auberginen.

4 Personen

500 g Pak Choy oder/und anderes chinesisches Blattgemüse
2 TL Erdnussöl
1 Knoblauchzehe, feingehackt
1 EL Austernsauce
1 TL Xucker3 EL Wasser
1 TL Sesamöl

Gemüse waschen und putzen, in mundgerechte Stücke schneiden. Ein Topf Wasser zum Kochen bringen, das Gemüse portionsweise für 2 Minuten im kochenden Wasser weich, doch bißfest blanchieren, abgießen. Erdnussöl erhitzen, den Knoblauch darin anbraten, Austernsauce, Xucker, Wasser und Sesamöl zugeben, kurz aufkochen lassen, über das Gemüse gießen und gut durchrühren. Sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.