Makouda Thon- tunesischer Auflauf mit Kartoffeln und Thunfisch

Im Prinzip ist das ein einfacher Auflauf, ähnlich wie die tunesische Tadjin, mit dem nahezu identischen Inhalt wie die Füllung von Briks. Man kann ihn mit Kapern, entkernten Oliven, Sardellen, Tomatenstückchen oder auch Harissa, Schnittlauch, Currypulver oder ähnlichem aufpeppen.

ZutatenMaakudaThon1
1 Dose Thunfisch
4 Kartoffeln, gekocht, geschält, zerdrückt
6 Eier
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
150 g Emmentaler Käse, gerieben
1 Zwiebel, gehackt und glasig gedünstet
Salz, Pfeffer
Öl für die Form
ggf. 2 TL gehackte Salzkapern, einige schwarze Oliven, entkernt, in Scheiben
etc. nach Belieben siehe oben
1 Limette oder Zitrone zum Beträufeln

Alle Zutaten mischen. Die Form einölen und die Masse einfüllen. Im vorheizten Backofen 30-40 Minuten bei 180 Grad O/U-Hitze goldbraun backen. Lauwarm mit Zitronenschnitzen servieren. Dazu passt Salat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.