Parmesan-paniertes Putenschnitzel Low Carb

Eine leckere und würzige Low Carb Variante für panierte Schnitzel ist die Parmesan-Ei-Mischung. Die kann man auch ohne Fleisch servieren, so lecker ist sie.

Zutaten für 4 Personen

4 Putenschnitzel
3 Eier
150 frisch geriebener Parmesan
etwas Süßlupinenmehl oder Mandelmehl
Frischhaltefolie zum Schnitzelklopfen
Butterschmalz oder Kokosöl zum Braten

Die Schnitzel unter Frischhaltefolie vorsichtig flach klopfen, ohne dass die Fasern kaputt gehen. Beidseitig salzen und pfeffern. In kohlhydratarmen Mehl wenden. Den Parmesan reiben und mit den Eier vermischen. Pfanne mit reichlich Fett erhitzen. Die gemehlten Schnitzel in der Parmesan-Eiermischung wenden und ins heiße Fett geben. Hitze zurücknehmen und bei kleiner bis mittlerer Hitze goldbraun braten. Vorsichtig herausnehmen (die Parmesanpanade ist weicher als eine Semmelbröselpanade) und ggf. auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen. Mit Limette und Salat servieren.

3parmesanpanierteschnitzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.