Low Carb schnelle Wolkenbrötchen

Diese Brötchen schmecken sowohl mit süßem als auch herzhaftem Belag, wobei man bei „süß“ bestenfalls zuckerfreien Fruchtaufstrich verwenden sollte. Sonst bringt ein Low Carb Brötchen auch nicht wirklich was…

140 g Frischkäse oder 20-40% Quark
4 Eigelb
4 Eiweiß, steif geschlagen
1-2 EL Erdmandelmehl
2-4 EL Flohsamenschalen, geschrotet
1 Tl Backpulver
Salz
etwas Sesamkörner

Backofen auf 150 ° vorheizen.
Alle Zutaten außer Eiweiß gut vermischen. Ca. 15 -30 Minuten stehen lassen, dann quellen die Flohsamenschalen und die Brötchen fallen nicht so zusammen. (hab ich diesmal nicht gemacht….Hunger….)  Dann das Eiweiß unterheben. Semmelgroße Häufchen auf ein Blech mit Backpapier setzen und ca 25 Minuten bei 150° Grad backen.

Sehr lecker mit Schinken und Käse überbacken, dazu eine Tomate und fertig ist das Frühstück.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.